Kommentare für SOS Mittelmeer http://www.sos-mittelmeer.de Lebensretter in Not Sun, 10 Jul 2016 18:25:22 +0000 hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.5.20 Kommentar zu „Mare Nostrum – Abwehr oder Rettung?“ [ausgebucht] von Otopay http://www.sos-mittelmeer.de/?p=787&cpage=1#comment-4599 Sun, 10 Jul 2016 18:25:22 +0000 http://www.sos-mittelmeer.de/?p=787#comment-4599 […] http://www.sos-mittelmeer.de/?p=787 […]

]]>
Kommentar zu Zurück in Teboulba von jupp http://www.sos-mittelmeer.de/?p=144&cpage=1#comment-51 Fri, 01 Apr 2011 07:00:13 +0000 http://www.sos-mittelmeer.de/?p=144#comment-51 das finde ich ja immer sehr schön. Einen guten Artikel und als Bonus noch ein pdf zum download und zum kopieren.

so sollte es immer sein!

]]>
Kommentar zu Grenzen der EU – Grenzen der Menschenrechte? Perspektiven der europäischen Flüchtlingspolitik von Heidi Bischoff-Pflanz http://www.sos-mittelmeer.de/?p=263&cpage=1#comment-50 Wed, 30 Mar 2011 08:24:40 +0000 http://www.sos-mittelmeer.de/?p=263#comment-50 „Der alte, schmutzige Deal Europas ist geplatzt. Die Grundlage für die Geschäfte mit Arabiens Diktatoren, ihr Öl, unsere Waffen, ihre Armeen und ihre Flüchtlingsabwehr für Europa sind nicht mehr existent.
Der rasante politische Aufbruch, die Revolutionen in den arabischen Ländern hat die mit sich selbst beschäftigten Europäer kalt erwischt. Bis zum heutigen Tag sind die politischen Aktionen von Hilflosigkeit und Ängsten geprägt. Jetzt könnte die schlechte Reputation Europas als Garant von Menschenrechten aufgebessert werden. Anstatt die sprichwörtlichen Fluten von Flüchtlingen zu beklagen und nach mehr Grenzschutz zu rufen, wäre humanitäre Hilfe und die Aufnahme von Flüchtlingen in ganz Europa geboten.
Europa hat eine Erweiterung seines Südens bekommen und sollte die hiermit verbundene Chance begrüßen und nutzen. Ein neuer Deal auf Augenhöhe muss her. Die EU sollte schnell handeln und z.B. Handelserleichterungen für die Produkte des“ neuen Südens“ anbieten, Kredite geben, Direktinvestitionen und Ausbildungshilfen gewähren. Bevormundung und Besserwisserei sind dabei völlig überflüssig! Das Thema Flüchtlings – Einwanderungspolitik muss neu auf den Tisch der EU. Diesmal allerdings gekoppelt an die Menschenrechte.“
Heidi Bischoff-Pflanz / Vorstandsmitglied Bildungswerk Berlin der HBS

]]>
Kommentar zu Veranstaltungen / Internationale Konferenzen von HelmutA http://www.sos-mittelmeer.de/?page_id=291&cpage=1#comment-44 Thu, 17 Mar 2011 10:30:45 +0000 http://www.sos-mittelmeer.de/?page_id=291#comment-44 eure website ist super; euer webmaster exzellent

]]>
Kommentar zu Kontakt von Helmut Adamaschek http://www.sos-mittelmeer.de/?page_id=55&cpage=1#comment-36 Thu, 13 Jan 2011 08:23:15 +0000 http://www.sos-mittelmeer.de/?page_id=55#comment-36 Hallo Herr Ammar,

ich würde gerne mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Bitte schicken Sie mir eine Nachricht an
menschenfischer@bildungswerk-boell.de

freundliche Grüße
H. Adamaschek

]]>
Kommentar zu Vorankündigung: 6. und 7.April 2011, Internationale Konferenz von Michael http://www.sos-mittelmeer.de/?p=248&cpage=1#comment-34 Tue, 04 Jan 2011 13:07:32 +0000 http://www.sos-mittelmeer.de/?p=248#comment-34 Kann man sich ab dem 15.02 auf eine Teilnehmerliste setzten lassen? und wenn dem so ist, wäre da auch das Bildungswerk-boell der Ansprechpartner?

Viele Grüße

]]>
Kommentar zu Kontakt von F.Ammar http://www.sos-mittelmeer.de/?page_id=55&cpage=1#comment-23 Wed, 01 Dec 2010 18:42:20 +0000 http://www.sos-mittelmeer.de/?page_id=55#comment-23 Hallo Herr Adamaschek,

ich hab Ihren Bericht mir sehr viel Interesse gelesen und war erstaunt als Tunesier der aus Teboulba kommt über diesen Sachverhalt zu lesen, leider bekommt man in den Medien zu wenig darüber zu hören.
Gern möchte ich Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen und würde z.B. einen Ihrer Beiträge im Socialnetwork Facebook „posten“ um gegebenfalls die tunesische Gemeinschaft zu bewegen sich ihrem Engagement anzuschließen, ich denke somit besteht die Möglichkeit eine große an Menschen zu erreichen. Falls dies nicht in Ihrem Interesse liegt bitte ich dies zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen

Fouad Ammar

]]>
Kommentar zu Zurück in Teboulba von admin http://www.sos-mittelmeer.de/?p=144&cpage=1#comment-20 Thu, 18 Nov 2010 16:04:28 +0000 http://www.sos-mittelmeer.de/?p=144#comment-20 Ein toller Bericht von Judith und Frank. Das die Fischer mit sowenig Geld aus kommen müssen ist unmenschlich. Wie kann man da überleben? Ich hoffe es wird viel Geld gespendet. Toll ist das soviele das Projekt SOS Mittelmeer unterstützen.
Weiter so Ralf Engelke

]]>